Datenschutzerklärung

 

Das WWF European Policy Office und die nationalen WWF-Büros arbeiten zusammen an dieser Kampagne. Ihre Daten werden ausschließlich für diese Kampagne genutzt.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf ep2014.wwf.eu und seine Unterdomänen. Für andere Seiten und Server - auf die hier ggf. verlinkt wird - können andere Datenschutzregelungen gelten.

Der WWF nimmt den Schutz der Privatsphäre seiner Förderer und Förderinnen sehr ernst. Wir schützen Ihre Privatsphäre auch im Internet.

Dieses Statement erklärt die Datenschutzerklärung, die für alle Seiten des WWF European Policy Office gilt. Sie gilt auch für den Versand von Textnachrichten. Ein Link zu dieser Regelung ist auf allen Seiten zu finden, für die diese Regelung gilt.

Alle Erwähnungen des WWF European Policy Office oder "wir" bzw. "uns" beziehen sich auf das WWF European Policy Office und seine Handelsgesellschaft.

Grundprinzipien:

Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln zwei Arten von Daten über unsere Nutzerinnen und Nutzer:

a. nicht personenbezogene Daten wie die IP-Adresse (die Kennung des Computers im Internet), die aufgerufenen Seiten und die runtergeladenen Dateien. Damit können wir nachverfolgen, wie viele Nutzerinnen und Nutzer unsere Seite aufgerufen haben, wie viele User unsere Seite regelmäßig aufsuchen, welche Seiten besonders beliebt sind und welche am wenigsten. Durch diese Informationen erfahren wir nichts über Sie oder Ihren Wohnort, wir können damit lediglich unseren Service überprüfen und verbessern.
Wir nutzen Google Analytics inkl. des Display Advertising (z.B. Remarketing, Google Display Network Impression Reporting). Die Besucherinnen und Besucher unserer Seite können sich gegen Google Analytics for Display Advertising entscheiden und die Google Display Network Anzeigen in den Anzeigeneinstellungen individuell anpassen.


b. personenbezogene Daten wie Namen und E-Mail-Adressen. Wir sammeln diese Daten nur in Verbindung mit dieser spezifischen Aktion "Schaffen Sie ein neues Europa für den Planeten" anlässlich der Wahlen zum EU-Parlament. Die Daten werden benötigt, um Ihre Zusicherungen zu vervollständigen und es uns zu ermöglichen, Ihre Identität als Kandidat bzw. Kandidatin bei den Europawahlen zu verifizieren. Sie müssen keine dieser Informationen zur Verfügung stellen, um unsere Seiten zu besuchen. Sollten Sie allerdings notwendige Informationen nicht eingeben, ist es möglich, dass Ihre Zusicherungen nicht gespeichert werden können.

Wie werden die Informationen genutzt?

Alle personenbezogenen Daten werden vom WWF European Policy Office gemäß der aktuellen Datenschutzgesetzgebung sowie dieser Datenschutzerklärung genutzt und erfasst. Wir nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, um Ihre persönlichen Daten werden genutzt, um Anfragen zu bearbeiten, darüber hinaus möchten wir unsere Unterstützerinnen und Unterstützer über die Aktivitäten des WWF auf dem Laufenden halten. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie sich in den WWF-Newsletter eintragen oder an einer der sonstigen Aktionen der nationalen WWF-Büros teilnehmen.

Indem Sie dem WWF eine oder mehrere Zusicherungen machen, stimmen Sie gleichzeitig zu, E-Mails vom WWF zu erhalten, und zwar einerseits als Teil des Überprüfungsverfahrens und andererseits mit Informationen über unsere Prioritäten bei den EU-Parlamentswahlen sowie mit Kontaktdaten der entsprechenden WWF-Kolleginnen und -Kollegen.

Möglicherweise veröffentlichen wir Sammelstatistiken über die Besucher und Besucherinnen unserer Seiten, um potenziellen Partnern, Inserenten oder anderen seriösen Dritten unsere Dienstleistungen vorzustellen oder zu anderen legalen Zwecken. Diese Statistiken werden aber keine Informationen enthalten, die einzelnen Personen zugeordnet werden können.

Es ist möglich, dass wir persönliche Informationen öffentlich machen, wenn wir eine Beschwerde über Inhalte erhalten, die Sie von oder auf einer unserer Seiten gepostet oder übermittelt haben, falls dies aus rechtlichen Gründen angezeigt ist oder wir der Meinung sind, dass dies notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit des WWF European Policy Office, seiner Seiten oder deren Besucher und Besucherinnen sicherzustellen.

Abgesehen von den vorgenannten Fällen werden wir ohne vorherige Erlaubnis keine Daten nutzen oder an Dritte weiterleiten.

Links

Unsere Seiten beinhalten Links zu anderen Seiten. Wir übernehmen für die Datenschutzregelungen und -praktiken keine Verantwortung, auch nicht für den Fall, dass Sie diese Seiten über unsere Websites aufrufen. Wir empfehlen Ihnen, die Regelungen jeder Seite zu überprüfen, die Sie aufrufen.

Wir übernehmen ebenfalls keine Verantwortung für Datenschutzregelungen und -praktiken der Eigentümer bzw. Betreiber einer Website eines Dritten, falls Sie deren Website über unsere Seiten angesteuert haben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzregelung dieses Dritten zu überprüfen und den Eigentümer bzw. den Betreiber zu kontaktieren, falls Sie Fragen oder Bedenken haben.

Einsatz von Cookies

Einfach erklärt ist ein Cookie eine kleine Nachricht, die von unserer Website an Ihren Computer gesandt wird, um Sie möglichst schnell zu identifizieren. Falls Sie einen Cookie lieber nicht akzeptieren möchten, können Sie dennoch wie ein normaler Nutzer auf unseren Seiten surfen. Alle Informationen, die mit Hilfe von Cookies gesammelt werden, werden anonym und in gesammelter Form zusammengestellt.

Cookies sind Nachrichten, die eine Website an Ihre Festplatte schickt, um Informationen über Sie zu speichern und ggf. auch nachzuverfolgen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie sollten dies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern können, wenn Sie dies möchten. Dem Begleitmaterial zu Ihrer Browsersoftware sollten Sie entnehmen können, wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie informiert werden, wenn Sie einen Cookie erhalten. Hierdurch sollten Sie die Möglichkeit haben zu entscheiden, ob Sie den Cookie annehmen möchten. Sollten Sie sich gegen den Cookie entscheiden, ist es allerdings möglich, dass Sie die Website nicht vollständig nutzen können. Cookies sind jeweils dem Server zugeordnet, der sie erstellt hat, und für andere Server nicht zugänglich, so dass sie nicht benutzt werden können, um Ihre Bewegungen im Internet nachzuverfolgen.

Cookies können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden (z.B. um personalisierte Seiten zu erstellen), wir setzen sie allerdings derzeit einzig und allein dafür ein um zu erfahren, wie viele Menschen unsere Seiten besuchen.

Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie auf der Internetseite des Interactive Advertising Bureau www.allaboutcookies.org.

Wo werden die Informationen gespeichert?

Die Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben, werden an einen Rechner in Belgien geschickt. Dies ist notwendig, um die Informationen zu verarbeiten.

Bitte stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.

Indem Sie sich auf unseren Seiten bewegen und dem WWF Ihre Zusage machen, stimmen Sie zu, dass das WWF European Policy Office und die nationalen Büros diese Informationen gemäß der Datenschutzerklärung sammeln und benutzen. Wenn Sie der Datenschutzerklärung nicht zustimmen, rufen Sie bitte unsere Seiten nicht auf und nehmen Sie an keinem unserer Wettbewerbe teil.